Sie sind hier:

Dienstleistungsbranche

Dienstleistungen bestimmen zusehends unseren Alltag und gehören zu den Wachstumsbranchen unserer Wirtschaft. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung werden Dienstleistungen immer wichtiger. Sei es freiberuflich als Grafiker, Programmierer oder Texter oder bei Fragen wie Finanzierung, Versicherung, im Bauwesen, auf dem Gebiet der Gesundheit oder der Erziehung, im produzierenden oder verarbeitenden Gewerbe - überall spielen Dienstleistungen eine wichtige Rolle.

Die Umsetzung der Strategie "Dienstleistungen 4.0" der Bundesregierung liegt im Verantwortungsbereich unseres Hauses. Einen besonderen Schwerpunkt stellt hierbei die Frage nach der Normung und Standardisierung im Dienstleistungssektor. Auch auf der Entwicklung von industrienahen Dienstleistungen liegt ein Hauptaugenmerk. Die Bedeutung von Dienstleistungen für den Mittelstand in Bremen untersuchte auch der Mittelstandsbericht 2013 (pdf, 8.2 MB).

Einheitlicher Ansprechpartner

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der Einheitliche Ansprechpartner unterstützt Gewerbetreibende bei allen Fragen zu Genehmigungen, Anmeldungen oder Bescheinigungen.

Der Einheitliche Ansprechpartner wird von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH im Auftrag des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen umgesetzt.

Einheitlicher Ansprechpartner
Hinter dem Schütting 8
28195 Bremen
Tel.: 0421 16 33 99 475
Fax: 0421 16 33 99 479
E-Mail: office@ea.bremen.de