Sie sind hier:
  • Gewerbe

Aktuelle Informationen

Hinweis für Kund*innen im Bereich Gewerbeangelegenheiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der aktualisierten Vorsichtsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus weisen wir darauf hin, dass die Dienstleistungen des Referates online und ohne Aufsuchen der Dienststelle erledigt werden können.

Details zu den Dienstleistungen

  • Gewerbeanmeldung,
  • Gewerbeummeldung,
  • Gewerbeabmeldung und
  • Gewerbeauskunft

entnehmen Sie bitte dieser Übersicht

Antragsformulare zu Erlaubnisverfahren finden Sie hier sowie weitere Informationen zu den Verfahren hier.

Bei Anliegen prüfen Sie bitte zunächst die genannten Hinweise oder nutzen Sie die entsprechenden E-Mail-Postfächer

Ab 11.05.2020 steht ein aufgrund der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln begrenztes Kontingent an Terminen zur persönlichen Vorsprache zur Verfügung.

Terminvereinbarung unter 0421 36161714

Wegen der so möglichen Reduzierung der Kontakte und der begrenzten Terminkontingente empfehlen wir aber die Nutzung der Online-Dienstleistungen oder der schriftlichen Beantragung.

Hinweis für Kund*innen im Bereich Marktangelegenheiten

Die Mitarbeiter*innen des Referates Marktangelegenheiten erreichen Sie unter folgender E-Mail-Adresse

marktangelegenheiten@wae.bremen.de

und unter der Telefonnummer 0421 361 2385

Coronavirus: Informationen für Unternehmen

Das sogenannte Coronavirus ist mittlerweile in Europa angekommen. Es beeinflusst das öffentliche Leben und hat erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft. Weiterführende Informationen für Unternehmen finden Sie hier

Gewerbe- und Marktangelegenheiten

Aufgabenbereiche

Zu den Aufgaben der Abteilung gehört das gewerbliche Ordnungsrecht, das mit der Gewerbeordnung einen Ordnungsrahmen für die Ausübung gewerblicher Tätigkeiten vorgibt. Die gewerberechtlichen Vorschriften dienen dem Schutz der Allgemeinheit und Einzelner vor unzuverlässigen Gewerbetreibenden. Sie tragen damit zur Sicherung eines ordnungsgemäßen Wirtschaftsablaufs und des Verbraucherschutzes bei.

Die Abteilung ist außerdem zuständig für Aufgaben nach dem Geldwäschegesetz und dem Prostituiertenschutzgesetz.

Als kommunale Behörde nimmt sie Aufgaben der Gewerbebehörden wahr, u.a. Gewerbemeldungen, Erlaubnisse für die Ausübung erlaubnispflichtiger Tätigkeiten und Festsetzungen von Messen und Märkten. Die drei großen Volksfeste Osterwiese, Freimarkt und Weihnachtsmarkt verantwortet die Abteilung als Veranstalterin.