Sie sind hier:

Herzlich willkommen auf den Seiten des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen!

Unser Haus ist für alle Fragen der Wirtschafts-, Arbeits - und Hafenpolitik verantwortlich. Außerdem ist das Ressort oberste Luftfahrtbehörde. Die Behörde ist sowohl als Landesministerium unseres Zwei-Städte-Staats als auch als kommunale Verwaltung der Stadt Bremen tätig. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter koordinieren und steuern ferner die Arbeit des Hansestadt Bremischen Hafenamtes, des Amtes für Versorgung und Integration Bremen (AVIB) als nachgeordnete Behörden sowie der dem Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen zugehörigen öffentlichen Gesellschaften wie der WFB Wirtschaftsförderung Bremen, der Hafengesellschaft bremenports oder dem Flughafen Bremen.

Die Aufgaben der Abteilung Arbeit sind breit gefächert. Sie reichen von Fragen über die Gestaltung des Arbeitsmarktes und der Arbeitsmarktpolitik, des Arbeitsrechts bis hin zu den Aufgaben des Schwerbehindertenrechts und des sozialen Entschädigungsrechts. Auf kommunaler Ebene ist das Arbeitsressort zusammen mit der Agentur für Arbeit Träger des Jobcenter Bremens.
Das auf dieser Seite aufrufbare Organigramm des Ressorts gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Organisationsstruktur der senatorischen Behörde.

Seit dem 1. April 2017 ist unser Haus zudem für Gewerbe- und Marktangelegenheiten zuständig.

Starke Wirtschaft. Starkes Land.

Die Besuchsreihe unter der Überschrift "Starke Wirtschaft. Starkes Land" führt den Wirtschaftssenator zu Unternehmen, die über Stärken und Know-how verfügen. mehr

Aktuelles

Neues Schleusentor im Industriehafen eingebaut - Grundsanierung und verbesserter Hochwasserschutz

14.06.2018 - Schweres Gerät an der Oslebshauser Schleuse: In den vergangenen Tagen ist an der Einfahrt zum Bremer Industriehafen das Schleusentor am Außenhaupt ausgetauscht worden. MEHR

„Bremen und Bremerhaven – Genussvolles und maritimes Städteerlebnis“

13.06.2018 - Heute (Mittwoch, 13.06.2018) haben die städtische sowie die staatliche Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der „Tourismusstrategie Stadt Bremen 2025“ sowie der „Landestourismusstrategie 2025“ zugestimmt. MEHR

Unterstützung von Raumfahrt-Start-ups in Bremen

13.06.2018 - In ihrer Sitzung am heutigen Mittwoch (13.06.18) hat die staatliche Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen dem Aufbau und Betrieb eines Start-up-Inkubators für die Raumfahrt in Bremen („ESA BIC“) zugestimmt. Der Senat hat dem Vorhaben bereits im Mai (08.05.2018) zugestimmt. MEHR

Positive Entwicklungen in Lehe weiter fördern

13.06.2018 - Das Projekt „Quartiersmeisterei Lehe“ soll bis zum Jahr 2020 aus Mitteln des EFRE-Programms 2014-2020 weitergeführt werden. Das hat die staatliche Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen in ihrer Sitzung heute (Mittwoch, 13. Juni) beschlossen. MEHR

8.000 Taschentücher pro Minute – Wirtschaftssenator Martin Günthner besucht die Christian Senning Verpackungsmaschinen GmbH & Co. KG

13.06.2018 - Am Montag (11.6.2018) hat Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, im Rahmen der Besuchsreihe "Starke Wirtschaft. Starkes Land." die Christian Senning Verpackungsmaschinen GmbH & Co. KG besucht. MEHR