Sie sind hier:

Tourismus

Tourismusentwicklung in Bremen und Bremerhaven

Mit über 35.000 Beschäftigten ist die Tourismusbranche ein wichtiger Wirtschaftszweig Bremens. Seit Jahren wächst die Zahl der Tages- und Übernachtungsgäste kontinuierlich. Zur Stärkung der Branche wird beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen zurzeit ein Tourismuskonzept 2020/30 entwickelt. Die Bremer Touristik Zentrale (BTZ) und die Erlebnis Bremerhaven sind für die Tourismusförderung zuständig.

Aktuelle Zahlen zu Übernachtungen, Ankünften und Aufenthaltsdauer veröffentlicht das Statistische Landesamt regelmäßig. Hier finden Sie den Bericht 'Der Reiseverkehr im Land Bremen - Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben' (pdf, 782.5 KB) von August 2016.

Tourismuskonzept

Ziele und Maßnahmen

Das Tourismuskonzept 2015 (pdf, 3.5 MB) dient als Impulsgeber, um den Tourismus in Bremen und Bremerhaven zu stärken. Es beinhaltet eine Analyse der Zielgruppen sowie die Stärken und Attraktionen des Zwei-Städte-Staates.

Einige ausgewählte Aspekte sind:

Um diese wichtige Branche weiter zu stärken, wird zurzeit an einem Konzept 2020/30 gearbeitet.

Kooperationen

Im Tourismussektor gibt es folgende Kooperationspartner und Verbände:

Veranstaltungen

In Bremen und Bremerhaven gibt es eine Reihe von Veranstaltungen mit nationaler und internationaler Bedeutung. Einen aktuellen Überblick finden Sie hier: