Sie sind hier:

Luft- und Raumfahrt

Die Bremer Luft- und Raumfahrtindustrie hat sich in den letzten hundert Jahren zu einem bedeutsamen und zukunftsorientierten Wirtschaftszweig entwickelt. Dies untermauern auch die folgende Zahlen: Mehr als 140 Unternehmen und zwanzig Institute mit rund 12.000 Beschäftigten erwirtschaften pro Jahr mehr als vier Milliarden Euro. Das Land Bremen hat gemessen an den Einwohnerinnen und Einwohnern die höchste Luft- und Raumfahrtbeschäftigungsdichte in Deutschland.

Zur Stärkung der Branche übernimmt die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH das Clustermanagement und setzt das Luft- und Raumfahrtprogramm 2016 - 2020 um. Hier gelangen Sie zur Seite der WFB.

Sehen Sie hier das Video "Innovationscluster Luft- und Raumfahrt" der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.

Ziele und Maßnahmen

Übersicht über die Zukunftsthemen in der Luft- und Raumfahrt

Die „Strategische Planung für die Luft- und Raumfahrtindustrie Bremen 2016 – 2020“ dient dazu die im Rahmen des Innovationsprogramms 2020 formulierten Ziele für die Bremer Luft- und Raumfahrt in wichtigen Handlungsfeldern weiter zu konkretisieren.

Ziele der Innovationsstrategie 2020:

  • Die Wettbewerbsfähigkeit der Region weiter stärken und diese in den Top Ten Technologieregionen Deutschlands fest etablieren
  • Die Kooperationen von Wirtschaft und Wissenschaft weiter ausbauen und dabei vorrangig kleine und mittlere Unternehmen einzubeziehen
  • Mit einer gestaffelten Förderung vorrangig die Clusterstrukturen stärken, aber auch weitere Kompetenzfelder ausbauen
  • Den Technologie- und Wissenstransfer innerhalb und zwischen den Clustern und Kompetenzfeldern forcieren sowie Kooperationen initiieren
  • Innovative Existenzgründungen fördern, diese mit den bestehenden Clustern und Kompetenzfeldern zu verknüpfen und perspektivisch am Standort binden
  • Innovationsfördernde Rahmenbedingungen von einer geeigneten Infrastruktur bis hin zu persönlichen Begegnungsplattformen zu schaffen
  • Gezielte Unterstützung einzelner Unternehmen durch passgenaue Finanzierungsinstrumente, insbesondere ein verstärktes Angebot an Wagniskapital, gewährleisten

Maßnahmen

Zu den zentralen Maßnahmen zur Stärkung der Branche gehören die folgenden:

Hier finden Sie weitere Informationen:

Netzwerke und Kooperationen

In folgenden Netzwerken engagiert sich Bremen:

Bremen ist zudem Mitglied in mehreren internationalen Netzwerken wie zum Beispiel

Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen

Unternehmen
Der Branchenkatalog Luft- und Raumfahrt gibt einen Überblick über die in Bremen und Bremerhaven ansässigen Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen.
Die Datenbank regis.online ermöglicht die Suche nach bestimmten Branchen. Jedes Unternehmen hat hier zudem die Möglichkeit, sich selber in einzutragen.

Wissenschaftseinrichtungen
Eine Reihe von Wissenschaftseinrichtungen forschen auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt:

Förderprogramme

Sie können sich hier über die aktuelle Luft- und Raumfahrtstrategie 2016 - 2020 (pdf, 454.8 KB) informieren. Ebenso finden Sie hier die Förderrichtlinien.
Hier finden Sie einen Überblick über die weiteren Förderprogramme.