Sie sind hier:

Europa in Bremen – Bremen in Europa

Das Foto zeigt das Bremer Rathaus mit einer gehissten Flagge der Europäischen Union.
Rathaus Bremen mit EU-Flagge
© Pia Menning


An zwei Standorten – nämlich in Brüssel und Bremen – kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europaabteilung in unterschiedlichster Weise um das Querschnittsthema "Europa": in der Europa-Abteilung und im EuropaPunktBremen (EPB) mitten in Bremen ebenso wie in unserer Landesvertretung in Brüssel, die ebenfalls Teil der Europa-Abteilung ist.

Die Bandbreite der Themen ist sehr groß und umfasst – neben der Bearbeitung von Grundsatz- und Querschnittsfragen der aktuellen Europa-Politik und Bremens Interessenvertretung bei der EU durch unsere Landesvertretung in Brüssel – insbesondere auch die europapolitische Öffentlichkeitsarbeit in Bremen und Bremerhaven.

Neben der Koordinierung von Europaangelegenheiten der Verwaltung gehört auch die Unterrichtung der Bremischen Bürgerschaft über europapolitische Themen – insbesondere im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, internationale Kontakte und Entwicklungszusammenarbeit – zu den Aufgaben der Europaabteilung.

Außerdem führen wir öffentliche Veranstaltungen durch, bearbeiten Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern, organisieren jedes Jahr im Mai die Europawoche im Land Bremen und realisieren Fortbildungen und Projekte für unterschiedliche Zielgruppen.

Der EuropaPunktBremen (EPB) in der Bremer Innenstadt ist eine wichtige Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger in unserem Zwei-Städte-Staat. Er ist werktäglich von 12 bis 17 Uhr (ACHTUNG: aktuell geänderte Öffnungszeiten von 12 bis 15 Uhr) geöffnet und bietet neben einem reichhaltigen Angebot von Informationsmaterial regelmäßig Veranstaltungen sowie Workshops für unterschiedliche Zielgruppen an. Schauen Sie doch mal vorbei!