Sie sind hier:
  • Arbeit
  • Ausbildungsgarantie und Jugendberufsagentur

Ausbildungsgarantie und Jugendberufsagentur

Bild aus der Marketingkampagne zur Jugendberufsagentur, Füße von jungen Menschen, Hashtag Da geht was

Mit der Jugendberufsagentur und der Ausbildungsgarantie sind zwei arbeitsmarktpolitische Angebote geschaffen worden, die jungen Menschen eine berufliche Perspektive ermöglichen. Sie dienen vor allem dem Entgegenwirken von Jugendarbeitslosigkeit. Rund 3.000 Jugendliche sind im Land Bremen offiziell arbeitslos gemeldet. Dem möchte der Senat mit entsprechenden Maßnahmen und Angeboten entgegenwirken.

Die Jugendberufsagentur ist ein Zusammenschluss verschiedener Partner, die Menschen unter 25 Jahren eine zentrale Anlaufstelle bieten, um Fragen zu Schule, Ausbildung und Studium zu klären. Die kostenlose Beratung aus einer Hand umgeht den Verwaltungsdschungel verschiedener Institutionen und Ansprechpersonen. Es gibt drei Standorte in Bremen-Mitte, Bremen-Nord und in Bremerhaven. Mehr Informationen finden Sie unter hier.

Die Ausbildungsgarantie schafft berufliche Perspektiven für junge Menschen im Land Bremen unter anderem durch:

  • Finanzielle Förderung zusätzlicher Ausbildungsplätze in Unternehmen
  • Schaffung der Bremer Berufsqualifizierung (pdf, 905.5 KB) (BQ). Das bedeutet, dass die Berufsfachschule für verschiedene Berufe so umgestaltet wurde, dass durch den einjährigen Besuch der BQ-Klasse das erste Ausbildungsjahr des jeweiligen Berufes abgedeckt wird.
  • Die Einrichtung zusätzlicher Klassen für die schulische Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz, zur Altenpflegehilfe und zur Pflegehilfe. Nach Abschluss dieser zweijährigen Ausbildung kann die Ausbildung, beispielsweise zur/zum Erzieherin/Erzieher oder Altenpflegerin/Altenpfleger, fortgesetzt werde.
  • Die Finanzierung zusätzlicher außerbetrieblicher Ausbildungsplätze durch das Land Bremen und durch die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst.
  • Eine Anlaufstelle für Bewerberinnen und Bewerber und Unternehmen zur Unterstützung des Bewerbungs- und Auswahlprozesses.

Ihre Ansprechperson für die Ausbildungsgarantie ist:

Die Jugendberufsagenturen in Bremen und Bremerhaven

Logo der Jugendberufsagentur Bremen und Bremerhaven

Die Jugendberufsagenturen in Bremen und Bremerhaven sind die zentralen Anlaufstellen, um den Zugang zu Ausbildungsplätzen und Angeboten, die im Rahmen der Ausbildungsgarantie geschaffen werden, zu erleichtern und Auskunft zu geben - ganz nach dem Motto: Alles aus einer Hand an einem zentralen Standort.

In der Jugendberufsagentur arbeiten folgende Institutionen zusammen:

  • Agentur für Arbeit Bremen/Bremerhaven
  • Jobcenter Bremen
  • Jobcenter Bremerhaven
  • Magistrat Bremerhaven, Dezernat II und III
  • Die Senatorin für Kinder und Bildung
  • Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport
  • Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Anerkennungsberatung

Im Ausland erworbene Abschlüsse können in Deutschland anerkannt werden. Die kostenlose Anerkennungsberatung prüft für Sie, ob die Anerkennung Ihrer Ausbildung, Ihres Schul- oder Hochschulabschlusses sinnvoll und eine wichtige Voraussetzung für Ihre berufliche Tätigkeit in Bremen und Bremerhaven ist. Bitte finden Sie die Kontakte in der rechten Spalte. Die Beratung ist kostenlos.