Sie sind hier:

Arbeitsrecht

Zum Auftrag des Ressorts

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen ist oberste Landesarbeitsbehörde. Die obersten Arbeitsbehörden der Länder haben bestimmte gesetzliche Zuständigkeiten; dazu zählen Aufgabenstellungen aus dem Tarifvertrags- und dem Heimarbeitsgesetz.

Der Senat der Freien Hansestadt Bremen wirkt im Bundesrat an der Gesetzgebung des Bundes mit. Das Arbeitsrecht gehört nach dem Grundgesetz zur Gesetzgebungszuständigkeit des Bundes (Artikel 74 Absatz 1 Ziffer 12 Grundgesetz). Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen begleitet die Bundesratsverfahren fachlich.

Individuelles und kollektives Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht wird unterschieden zwischen individuellem und kollektivem Arbeitsrecht.

Individuelles Arbeitsrecht befasst sich unter anderem mit:

  • Kündigungsschutz
  • Mindestlohn
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen

Kollektives Arbeitsrecht befasst sich unter anderem mit:

  • Tarifverträgen
  • Betrieblicher Mitbestimmung

Tarifregister

Im Tarifregister der Freien Hansestadt Bremen werden alle Tarifverträge registriert, die in ihrem räumlichen Geltungsbereich das Land Bremen erfassen. Sie sind Grundlage für die Serviceleistung des Tarifregisters, Auskünfte zu diesen Tarifverträgen zu erteilen.

MEHR

Heimarbeit

Für die Vergabe von Tätigkeiten, die als Heimarbeit gelten, besteht eine Meldepflicht.

MEHR

Publikationen und Links